Startseite >> Lindy Hop Kursprogramm November - Dezember 2017

Lindy Hop Kursprogramm November - Dezember 2017

Das ist unser Kursprogramm für November - Dezember 2017.

Hier geht's direkt zur Anmeldung in unser Kursbuchungssystem

 

(Das Kursprogramm findest du ganz unten auf dieser Seite auch zum Download.)

Infos zu den Themenkursen findest du hier

 

Unsere Anfängerkurse

Wenn du bei uns Lindy Hop tanzen lernen möchtest, bieten wir dir für den Einstieg zwei verschiedene Anfängerkurse an: Duke Ellington und Count Basie. Diese unterscheiden sich inhaltlich, es ist aber egal, mit welchem du beginnst.

Duke Ellington (Modul A = Grundschritt Charleston) und Count Basie (Modul B = 6/8 Grundschritt)

Im Anfängerkurs „Count Basie“ lernt ihr die Grundlagen des Führens und Folgens,  das Footwork des 8- und 6-count-Basics sowie erste 6- und 8-count-Figuren (mit Groovewalks und Triple-Steps). Die 8- und 6-count-Figuren mit Triple-Step werden eher zu gemäßigten Swing-Tempo getanzt.

Im Anfängerkurs „Duke Ellington“ lernt ihr ebenfalls die Grundlagen des Führens und Folgens, das Footwork des Lindy-Charleston-Basics und erste Lindy-Charleston-Figuren (mit Kicks). Die Figuren des Lindy-Charleston werden in der Regel zu schnellerer Swing-Musik getanzt.

Das Beherrschen der Inhalte beider Anfängerkurse ist die Voraussetzung für einen Wechsel in die nächste Kursstufe. Die Reihenfolge in der du die Kurse besuchst ist jedoch egal. Der Termin, den du dir als erstes in Verbindung mit einem der Kurse buchst, bleibt bestehen - aber der Kurs wechselt.
Beispiel: Buchst du dir den Duke Ellington, montags um 21 Uhr, ist der Folgekurs in der nächsten Kursreihe der Count Basie, ebenfalls montags um 21 Uhr.
Von den Anfängerkursen bieten wir in der Woche oft einen weiteren Parallelkurs an, so dass man das Verpasste nachholen könnte (siehe Kursflyer auf der Website).

Wir wünschen euch viel Spaß beim Tanzen!

Download Kursprogramm September - Oktober 2017: