Startseite >> Kurse & Workshops >> Sommer-Workshopwochen

Sommer-Workshopwochen

Workshops von und für Swing-in' Freiburg

Während der Sommerferien finden unsere wöchentlichen Kurse nicht statt, dafür gibt es fünf Wochen lang jede Menge Workshops, die ihr besuchen könnt!

Für Swing-in' Freiburg-TänzerInnen sind alle Workshops im Abo inbegriffen! :-) Alle Anderen können vor Ort Tageskarten für 20€ erwerben oder ein Ein-Monatsabo für unschlagbare 81€ (Vintage Swing Card) abschließen!

Die Teilnahme ist ohne Anmeldung möglich. Um möglichst ausgeglichene Workshops im Sommer zu haben, bitten wir alle TeilnehmerInnen, die ohne Ausgleichspartner an den Workshops teilnehmen möchten, sich in diese Liste einzutragen (pro Woche gibt es ein Tabellenblatt, s.u. in der Liste). Falls ihr sowieso mit Tanzpartner kommen werdet oder flexibel in der Tanzrolle seid, braucht ihr euch nicht einzutragen.
Die Liste dient als Orientierung, nicht als Anmeldung. Ihr dürft selbstverständlich an jedem Workshop teilnehmen, sollten sich für einen Kurs jedoch 10 Leader und 2 Follower eingetragen haben, ist es fraglich, wie viel die Leader von diesem Workshop profitieren werden. In solch einem Fall empfehlen wir euch, auf einen anderen Workshop oder den Paralleltermin des Wunschworkshops asuzuweichen. Um möglichst gute Kurs- und Tanzbedingungen zu haben, appellieren wir an alle, Verantwortung für die Gruppe zu nehmen und euch in die Liste einzutragen und - falls ihr doch nicht könnt - wieder auszutragen. 

Bei Fragen zum Level einzelner Workshops, schreibt uns eine E-Mail!

Unter dem Workshopprogramm von Swing-in' Freiburg findet ihr noch das bereichsübergreifende Workshopprogramm, an dem ihr auch teilnehmen könnt.

Erläuterungen zu einigen Workshopinhalten:

- Lindy Carousel: Einige Figuren lassen sich hintereinander so rund tanzen, dass es einen schönen Flow mit Fliehkraft ergibt. In diesem Workshop lernt ihr nicht nur, wie man diese "Karusselle" aufbaut, sondern auch wie man wieder zurück ins "normale" Tanzen kommt, bevor es einem (zu) schwindelig wird! :-)

- Ping Pong & Variations: In diesem Workshop lernt ihr die aus der Promenade abgeleitete Ping Pong-Figur kennen und wie man damit variieren kann.

- Katapult: In diesem Workshop lernt man, wie man Spannung aufbaut und diese dann für energetische Tanzfiguren nutzt.

- Lindy Conversation: Lasst euch von eurem/r TanzpartnerIn inspirieren! In diesem Workshop lernt ihr, Solo Jazz-Schritte in einfache Figuren einzubauen und Schritte, die euer/eure TanzpartnerIn macht, zu übernehmen und weiterzuentwickeln.

- Shoulder Catches: In diesem Workshop lernt ihr ein paar nette Figuren kennen, mit denen die Follower in eine andere Richtung gelenkt werden. Vielleicht spielt die Schulter dabei für die Führung eine Rolle... ;-)

 

Workshops für alle

In jedem Abo ist auch die Teilnahme an dem folgenden, bereichsübergreifenden Workshopprogramm inbegriffen. Wichtig: Die Teilnahme an den Paartanzkursen aus diesem Programm ist nur mit Tanzpartner möglich. Unter Umständen gibt es in einigen dieser Kursen keinen Partnerwechsel.